Meine Schwerpunkte


Schwerpunkt Medizinrecht

Als Fachanwältin für Medizinrecht liegt selbstverständlich einer meiner Schwerpunkte im medizinrechtlichen Bereich. Dieser beinhaltet nicht nur - wie häufig angenommen - das Problem ärztlicher Behandlungsfehler, vielmehr können juristische Schwierigkeiten auch im Verhältnis zu den bzw. zwischen den Krankenhäusern/Krankenkassen/niedergelassenen Ärzten, medizinischen Versorgungszentren und allen Erbringern medizinischer Leistungen auftreten, die eine juristische Lösung erfordern.

Schwerpunkt Familiennrecht

Da ich während der Referendarzeit beim Familiengericht Essen-Steele tätig war, macht seitdem auch das Familienrecht einen großen Teil meiner Tätigkeit aus. Hierbei geht es in erster Linie um Scheidungen und Folgesachen wie Unterhalt, Zugewinn etc., aber auch um steuerliche und erbrechtliche Konsequenzen von Trennung und Scheidung.

Von wachsender Bedeutung ist neben der Berechnung des Kindesunterhaltes die Beratung im Hinblick auf den Elternunterhalt.

Zu diesen Themen halte ich seit Jahren regelmäßig Vorträge beim ISUV und der VHS Essen.

Sonstige Schwerpunkt

Selbstverständlich werden über meine Kanzlei aber auch Verkehrsunfälle abgewickelt, Förderungsmanagement durchgeführt,  Mietsachen erledigt oder z. B.  Mängel Ihrer Urlaubsreise angemeldet.